Suche öffnen

Aufbauseminar für Fahranfänger

Sicher dir jetzt deinen ASF-Termin!

  • 4 Gruppensitzungen à 135 Minuten
  • 1 Fahrprobe à 45 Minuten
  • Aktuell nur 299,00 €*
             *Mit Ausnahme Leipzig =349,- €

 

Jetzt ASF-Termin sichern

Jetzt deinen Standort finden:

So einfach funktioniert’s:

Klicke auf „Jetzt ASF-Termin sichern“


Wähle deinen Standort und Termin


Fülle das Formular aus meld dich an

Wir bieten ausschließlich Aufbauseminare nach § 35 Abs. 1 und 2 FeV an.

Besondere Aufbauseminare bei Alkohol & Drogenverstößen bieten wir nicht an 
(d. h. also keine Aufbauseminare nach § 36 FeV)

Erwischt! Jetzt heißt es: Aufbauseminar! (ASF)

Der Ablauf vom ASF-Seminar ist wie folgt: 
Du nimmst an vier Gruppensitzungen teil. Eine Sitzung dauert 135 Minuten. Hinzu kommt eine halbstündige Fahrprobe mit einem Fahrlehrer. Der erste Termin ist von uns vorgegeben und muss von dir unbedingt wahrgenommen werden. Wenn Du ohne rechtzeitig Abzusagen nicht an dem Termin teilnimmst läufst Du Gefahr, dass dir der Führerschein entzogen wird.

Die weiteren Gruppensitzungen finden in Abstimmung mit den weiteren Kursteilnehmern statt. 
Hier kannst Du dich direkt online anmelden: 

 

Besonderes Aufbauseminar bei Alkohol- und Drogen-Verstößen

Diese Form von Aufbauseminar bieten wir nicht an: 
Wer in der Probezeit gegen die 0-Promille-Grenze verstößt, muss an einem besonderen Aufbauseminar teilnehmen. Im Gegensatz zu den normalen ASF-Seminaren, ist bei Nachschulungen wegen Alkohol- und Drogen-Verstößen immer ein Verkehrspsychologe anwesend.

Die Seminare bei Alkohol- und Drogenverstößen sind teurer als die Standard-Seminare, da zu den normalen Kosten das Gehalt des Psychologen hinzu kommt.

Wer innerhalb der 2-jährigen Probezeit auffällig wird, muss an einem Aufbauseminar für Fahranfänger teilnehmen. Das Seminar soll Fahranfänger unterstützen ihr Fahrverhalten zu ändern und sich zukünftig im Straßenverkehr vorschriftsmäßig zu verhalten.

 

Ablauf Aufbauseminar (ASF)

Das erwartet Dich bei der Nachschulung:
Es gibt beim Aufbauseminar zu Dauer und Ablauf der Nachschulung genaue Vorgaben von der Fahrerlaubnis-Verordnung. Das ASF-Seminar findet mit 6 bis 12 Teilnehmern statt. Die jungen Verkehrssünder müssen an 4 Sitzungen á 135 Minuten teilnehmen, welche in einem Zeitraum von 2 bis 4 Wochen stattfinden. Pro Tag darf jedoch nur eine ASF-Sitzung besucht werden.

Zwischen der ersten und der zweiten ASF-Sitzung muss eine Fahrprobe abgelegt werden, die in Gruppen von maximal 3 Teilnehmern stattfindet. Diese müssen jeweils 45 Minuten mit einem Fahrzeug genau der Fahrzeugklasse fahren, mit der sie den Verstoß, der zur Anordnung des ASF-Seminars geführt hat, begangen haben.

ASF-Hotline

Du hast Fragen zu unseren ASF-Seminaren?
Wir helfen gerne weiter. Meld dich einfach unter:

+49221 98259050

Erreichbar für euch:
Montag – Donnerstag: 09:00 – 18:00 Uhr

Freitag:  09:00 – 16:00 Uhr