4,6
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
497 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

Wo müssen Sie zum Parken eine Parkscheibe benutzen?


Bei einer defekten Parkuhr darfst du mit einer Parkscheibe trotzdem parken, wenn du die Höchstparkdauer dabei nicht überschreitest. Wenn ein Verkehrszeichen die Nutzung einer Parkscheibe anordnet, musst du dich selbstverständlich daran halten. Im eingeschränkten Haltverbot darfst du auch mit Parkscheibe nicht parken.

Frage 2.2.13-001
Punkte 2

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zusatzstoff

Frage: 2.2.13-002
Punkte: 2
Eine Parkuhr ist noch nicht abgelaufen. Wie verhalten Sie sich?
Frage: 2.2.13-003
Punkte: 2
Sie kommen um 10.40 Uhr in einem Bereich an, in dem mit Parkscheibe 2 Stunden lang geparkt werden darf. Welche Uhrzeit müssen Sie auf der Parkscheibe einstellen?
Frage: 2.2.13-004
Punkte: 2
Sie wollen auf einem Platz mit Parkscheinautomat parken. Was haben Sie zu beachten?
Frage: 2.2.13-101
Punkte: 2
Wozu darf an nicht laufenden Parkuhren gehalten werden?