4,5
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
844 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

123FAHRSCHULE kommt nach Berlin und übernimmt die deutschen Operations des französischen Fahrschul-Startup Ornikar.

21. Februar 2020

Deutsche Ornika Niederlassung in Berlin wird von der 123FAHRSCHULE übernommen.

Die 123FAHRSCHULE hat frühzeitig in den deutschen Fahrschulmarkt und deren Digitalisierung investiert und damit eine Vorreiterrolle übernommen. Bislang war die online-gestützte Fahrschule ausschließlich in Nordrhein-Westfalen tätig. Nun weitet sie mit der Übernahme in Berlin ihr Tätigkeitsgebiet auf den größten Fahrschulmarkt in Deutschland aus. Mit über 50.000 Prüfungen pro Jahr und einem geschätzten Gesamtumsatz von 75 Mio. € ist Berlin der größte Fahrschulmarkt Deutschlands, lässt sich aber dennoch mit nur wenigen Filialen bedienen. Ornikar hatte in Berlin unter dem Markennamen Odokar eine digitale Fahrschule gegründet, ist aber bei der Etablierung einer rein online-basierten Theorieausbildung an der vorhandenen Gesetzgebung in Deutschland gescheitert. Die 123FAHRSCHULE hat rechtzeitig die Schwierigkeiten bei der Etablierung eines derartigen Geschäftsmodells erkannt und daher auf zentral gelegene und sorgfältig ausgesucht Fahrschulstandorte gesetzt. Die Ambitionen der 123FAHRSCHULE sind groß. Boris Polenske – Geschäftsführer der 123FAHRSCHULE – erklärt: “Bis zum Jahresende wollen wir noch bis zu 10 weitere Filialen in Berlin eröffnen. Klares Ziel wird es sein, mit Übernahmen und Neueröffnungen einen signifikanten zweistelligen Marktanteil in dem stark fragmentierten, aber potentialträchtigen Markt zu erreichen”. Mit mittlerweile 16 Standorten ist die in Köln gegründete Fahrschulkette innerhalb weniger Jahre zur größten in Deutschland herangewachsen. Mit der Expansionsstrategie 2020 sollen die Lücken im bestehenden Filialnetz nach und nach geschlossen werden.

Die 123FAHRSCHULE steht für eine innovative und online gestützte Führerscheinausbildung, um Schüler schnell und unkompliziert zum Führerschein zu bringen.

Pressekontakt

Boris Polenske

Klopstockstr. 1
50968 Köln
0800 999 88 66
[email protected]
www.123fahrschule.de