4,6
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
646 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

123FAHRSCHULE übernimmt das Fahrerwerk in Düsseldorf

Pressemitteilung

7. August 2019

 

Im Rahmen der weiteren Wachstumsstrategie schließt die 123FAHRSCHULE durch die Übernahme der eingesessenen Fahrschule “Das Fahrer-Werk” in Düsseldorf die Lücke zwischen Köln und Duisburg.

Das vor vielen Jahren gegründete Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil der Fahrschullandschaft in Düsseldorf und mit 8 Fahrlehrern eine der größten Fahrschulen in der Stadt. Der Inhaber vom Fahrer-Werk, Ahmed Baziou, wird dem Unternehmen weiterhin erhalten bleiben, um sich auch in Zukunft um die Belange der bestehenden Filialen der 123FAHRSCHULE in Düsseldorf und Umgebung zu kümmern.

Gründer und Geschäftsführer der 123FAHRSCHULE, Boris Polenske: “Wir sind sehr froh, dass wir mit Ahmed Baziou einen erfahrenen und kompetenten Player im Fahrschulgeschäft vom Konzept der 123FAHRSCHULE überzeugen konnten. Neben der Eröffnung eigener neuer Fahrschulstandorte ist die Übernahme bestehender Fahrschulen ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie für 2019/2020.”

Die 123FAHRSCHULE betreibt heute bereits 12 Standorte im Verbreitungsgebiet von Dortmund bis Köln. Mit mehr als 50 Fahrlehrern ist sie innerhalb von 2 Jahren zu einer der größten Fahrschulgruppen angewachsen. Das Ziel der 123FAHRSCHULE ist es, spätestens bis zum Jahresende den Titel “Größte Fahrschule in Deutschland” zu Recht tragen zu können.

Dabei zielt aber das Konzept der 123FAHRSCHULE nicht primär auf Wachstum, sondern auf eine optimale Ausbildungsqualität und Entlastung von Fahrlehrer und Verwaltung ab. Um dies zu erreichen, wurde ein neues, online-basiertes System entwickelt, welches dieses Jahr noch in allen 123FAHRSCHULE-Filialen integriert wird. Herr Polenske verspricht, dass sich die Verwaltung auf Seiten der Fahrlehrer dadurch erheblich erleichtern wird. Mit ein paar Klicks auf dem Firmenhandy ist alles erledigt und die Fahrlehrer können sich dann ausschließlich auf die Ausbildung der Fahrschüler konzentrieren. Auch die Fahrschüler werden sich darauf freuen können, ihre gesamte Ausbildung mit vielen praktischen Funktionen bequem online zu organisieren. Herr Polenske stellt in Aussicht, dass die neue Verwaltungssoftware auch als Lizenzmodell für Fahrschulen zum Verkauf angeboten wird. Der Geschäftsführer ist überzeugt: “Das neue System wird Fahrschulen einen echten Mehrwert bringen.”

Die 123FAHRSCHULE steht für eine innovative und online-gestützte Führerscheinausbildung, um Schüler schnell und unkompliziert zum Führerschein zu bringen.