4,7
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
438 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

Was kann aus einem zu späten Ausschalten der Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) folgen?


Der sogenannte Tempomat hält eine zuvor eingegebene Geschwindigkeit und weicht von dieser nicht automatisch ab. Wird diese Geschwindigkeitsregelanlage nicht rechtzeitig abgeschaltet, besteht die Gefahr, die zulässige Höchstgeschwindigkeit zu überschreiten. Außerdem kann zu dichtes Auffahren oder ein zu schnelles Einfahren in eine Kurve daraus folgen. Es sind also alle 3 Antwortmöglichkeiten richtig.

Frage 2.7.06-110
Punkte 2

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zusatzstoff

Frage: 2.7.06-101
Punkte: 4
Was bewirkt ein Antiblockiersystem (ABS)?
Frage: 2.7.06-103
Punkte: 4
Welche Vorteile bietet ein Antiblockiersystem (ABS)?
Frage: 2.7.06-104
Punkte: 4
Welche Vorteile bietet ein Antiblockiersystem (ABS)?
Frage: 2.7.06-105
Punkte: 3
Wann tritt bei einem Anhänger mit Auflaufbremse die Bremswirkung ein?
Frage: 2.7.06-109
Punkte: 3
Sie nutzen einen Anhänger mit Auflaufbremse. Was müssen Sie beachten?
Frage: 2.7.06-111
Punkte: 3
Wobei kann Sie eine Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat) unterstützen?
Frage: 2.7.06-112
Punkte: 3
Was sollten Sie bei der Benutzung einer adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage beachten?
Frage: 2.7.06-113
Punkte: 3
Welche Funktion übernimmt eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage bei Kraftfahrzeugen?
Frage: 2.7.06-402
Punkte: 3
Sie möchten eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit zwei druckluftgebremsten Anhängern fahren. Was müssen Sie hinsichtlich des handbetätigten Bremskraftreglers am jeweiligen Anhänger beachten?
Frage: 2.7.06-405
Punkte: 3
Sie möchten mit einem Fahrzeug mit auflaufgebremstem Anhänger fahren. Was müssen Sie vor Fahrtantritt überprüfen?