4,6
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
648 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

2.6.02-411 Welche Kraftfahrzeuge - auch mit Anhänger - dürfen mit einer Fahrerlaubnis der Klasse T nach Vollendung des 18. Lebensjahres gefahren werden?

Frage 2.6.02-411
Punkte 3

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zusatzstoff

Frage: 2.6.02-011
Punkte: 3
Wann dürfen Sie mit einem Mofa auf öffentlichen Straßen nicht fahren?
Frage: 2.6.02-013
Punkte: 3
Welche Folgen hat es, wenn Sie mit einem Mofa fahren, das durch "Frisieren" schneller als 25 km/h läuft?
Frage: 2.6.02-014
Punkte: 3
Wodurch erlischt die Betriebserlaubnis eines Mofas?
Frage: 2.6.02-015
Punkte: 2
Welche Papiere müssen Sie mitführen?
Frage: 2.6.02-027
Punkte: 2
Welche Dokumente müssen Sie mitführen, wenn Sie ein zulassungspflichtiges Kraftfahrzeug führen möchten?
Frage: 2.6.02-030
Punkte: 3
Durch eine technische Änderung an Ihrem Fahrzeug ist die Betriebserlaubnis erloschen. Mit welchen Folgen müssen Sie rechnen, wenn Sie das Fahrzeug dennoch auf öffentlichen Straßen benutzen?
Frage: 2.6.02-031
Punkte: 2
Welche land- oder forstwirtschaftlich genutzten Anhänger müssen kein eigenes Kennzeichen führen?
Frage: 2.6.02-036
Punkte: 3
Wegen einer technischen Änderung an Ihrem Fahrzeug ist eine Begutachtung erfolgt. Wozu sind Sie verpflichtet?
Frage: 2.6.02-101
Punkte: 3
Wegen "Tieferlegung" Ihres Pkw ist eine Begutachtung erforderlich. Wann muss diese erfolgen?
Frage: 2.6.02-104
Punkte: 3
Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse B. Ihr Pkw hat folgende Daten: - Leermasse 1.900 kg - zulässige Gesamtmasse 2.400 kg - zulässige Anhängelast 1.500 kg Welchen Anhänger dürfen Sie mitführen?
Frage: 2.6.02-403
Punkte: 2
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ein landwirtschaftlicher Anhänger zulassungsfrei bleibt?
Frage: 2.6.02-410
Punkte: 3
Welche Kraftfahrzeuge - auch mit Anhänger - dürfen mit einer Fahrerlaubnis der Klasse T bereits vor Vollendung des 18. Lebensjahres gefahren werden?