4,7
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
438 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

Wozu darf an nicht laufenden Parkuhren gehalten werden?


Da du zum Ein- und Aussteigen bzw. zum Be- und Entladen offiziell hältst und nicht parkst, muss dabei die Parkuhr nicht laufen. Bei einem kurzen Einkauf verlässt du dein Fahrzeug und kannst es nicht mehr direkt wegfahren. Das gilt als Parken, daher musst du die Parkuhr benutzen.

Frage 2.2.13-101
Punkte 2

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zusatzstoff

Frage: 2.2.13-001
Punkte: 2
Wo müssen Sie zum Parken eine Parkscheibe benutzen?
Frage: 2.2.13-002
Punkte: 2
Eine Parkuhr ist noch nicht abgelaufen. Wie verhalten Sie sich?
Frage: 2.2.13-003
Punkte: 2
Sie kommen um 10.40 Uhr in einem Bereich an, in dem mit Parkscheibe 2 Stunden lang geparkt werden darf. Welche Uhrzeit müssen Sie auf der Parkscheibe einstellen?
Frage: 2.2.13-004
Punkte: 2
Sie wollen auf einem Platz mit Parkscheinautomat parken. Was haben Sie zu beachten?