4,6
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
406 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

Bei Dunkelheit und Regen kommen Ihnen auf einer Landstraße Fahrzeuge mit Abblendlicht entgegen. Was müssen Sie berücksichtigen?


Durch Einschalten des Fernlichts würde der Gegenverkehr stark geblendet, daher ist es verboten, bei Gegenverkehr das Fernlicht einzuschalten.

Frage 2.1.04-102
Punkte 4

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Pflicht- und Zusatzstoff

Frage: 1.1.04-001
Punkte: 4
Sie biegen von einer hell erleuchteten in eine dunkle Straße ein. Was müssen Sie dabei berücksichtigen?
Frage: 1.1.04-103-B
Punkte: 4
Was müssen Sie hier tun, wenn Sie geblendet werden?
Frage: 1.1.04-107
Punkte: 4
Womit müssen Sie hier rechnen?
Frage: 1.1.04-108
Punkte: 4
Warum kann das Befahren dieser Straße gefährlich werden?
Frage: 1.1.04-109
Punkte: 4
Weshalb ist es möglich, dass Fahrzeugführer das Zeichen "Vorfahrt gewähren." nicht wahrnehmen?
Frage: 1.1.04-110
Punkte: 4
Worauf müssen Sie achten, wenn Sie in eine Tiefgarage fahren?
Frage: 1.1.04-111
Punkte: 3
Wie sollten Sie sich bei diesen Sichtverhältnissen verhalten?

Zusatzstoff

Frage: 2.1.04-001
Punkte: 4
Sie erkennen nachts auf einer Landstraße Fußgänger auf Ihrer Seite. Wie verhalten Sie sich, wenn Sie durch ein entgegenkommendes Fahrzeug geblendet werden?
Frage: 2.1.04-002
Punkte: 3
Wie müssen Sie sich verhalten, wenn im Fernlicht plötzlich Wild auftaucht?
Frage: 2.1.04-101
Punkte: 3
Bei Dunkelheit blendet ein entgegenkommendes Fahrzeug nicht ab. Was können Sie tun, um noch einigermaßen sehen zu können?
Frage: 2.1.04-103
Punkte: 4
Welche Gefahren können entstehen, wenn Sie mit eingeschaltetem Fernlicht fahren?
Frage: 2.1.04-104
Punkte: 4
Sie erkennen nachts auf einer Landstraße Personen auf Ihrer Fahrbahnseite. Wie verhalten Sie sich, wenn Sie durch ein entgegenkommendes Fahrzeug geblendet werden?
Frage: 2.1.04-105
Punkte: 4
Sie befahren eine Allee mit schmaler Fahrbahn. Was müssen Sie beachten?