4,6
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
498 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

Mit dem Fahrsimulator sicher durch die Führerschein-Praxis

Optimale Vorbereitung auf die praktische Führerscheinprüfung mit unserem Fahrsimulator

Jetzt anmelden
Inhaltsverzeichnis

Deine Vorteile mit dem Fahrsimulator Bei der 123FAHRSCHULE

Icon für die Zahl 1 - 123FAHRSCHULE

Kostenlose Schnupperstunde machen und Simulator testen

Icon für die Zahl 2 (zwei) - 123FAHRSCHULE

Schwierige Verkehrssituationen üben und ein Gefühl für das Autofahren erlangen

Icon für die Zahl 3 (drei) - 123FAHRSCHULE

Stressfrei den Straßenverkehr kennenlernen und gut vorbereitet ins Fahrschulauto steigen


 

Entspannend und motivierend

  • Erste Trockenübungen abseits des Straßenverkehrs
  • Unbeobachtet und ohne Druck trainieren
  • Individuelle Anleitung, ganz ohne Zeitdruck

Mehr Sicherheit

  • Nicht jede Gefahrensituation lässt sich im Realverkehr üben – am Simulator schon
  • Die Gefahrensituationen werden so lange trainiert, bis du diese sicher beherrschst
  • Fehler verursachen keinen realen Schaden und die Anweisungen sind immer ruhig und besonnen

Optimale Praxisvorbereitung

  • Individuell und deinem Können angepasst üben
  • Mehr Verkehrssituationen pro Stunde trainieren
  • Mit einem richtig guten Gefühl in die ersten realen Fahrstunden und in die Prüfung gehen
Das Wichtigste in Kürze:

Mit einem Fahrsimulator wird das Fahren in einem Pkw im Straßenverkehr simuliert. Auf 3 Bildschirmen wird der Blick durch die Frontscheibe sowie die Seitenfenster und die Außenspiegel simuliert. Lenkrad, Pedale und alle weiteren Bedienelemente sind ebenso vorhanden, wie in einem echten Pkw. So können sich die Fahrschüler mit der Technik und Bedienung eines Autos vertraut machen und verschiedenste Verkehrssituationen üben.

Intensive Praxisvorbereitung Entspannt in die Fahrstunden dank des Fahrsimulators

Am Simulator schwierige Situationen so oft trainieren, bis sie sicher sitzen – ohne Leerzeiten durch Umwege, Staus etc., wie es im realen Verkehr oft der Fall ist.   

Fahren – aber sicher

Am Simulator lernst du, worauf du im Verkehr achten musst. Du schulst deine Wahrnehmung und Aufmerksamkeit – damit du später im Auto nichts übersiehst.

Gefahrlos üben

Trainieren ohne Risiko: Am Simulator kann dir und anderen Verkehrsteilnehmern nichts passieren.

Theorie und Praxis optimal verbunden

Zuerst die Inhalte im Theorieunterricht besprechen, dann gezielt am Simulator üben (z. B. Vorfahrt) und anschließend ins Auto steigen.

Teil unseres Ausbildungskonzepts

Der Simulator ist die optimale Ergänzung zum Theorieunterricht und den realen Fahrstunden – für eine noch höhere Ausbildungsqualität.

Flexibel und unabhängig

Übe so oft du möchtest am Simulator und steige dann entspannt ins Fahrzeug.

Diese Inhalte lernst du bereits beim Üben mit dem Simulator kennen Erleichtere dir dadurch die realen Fahrstunden

Lektion 1:

Du beginnst mit den Grundlagen

  • Sitzposition, Bedienelemente und Pedalerie
  • Anfahr-, Schalt- und Lenkübungen
  • Anfahren am Berg
  • Blickführung

Lektion 2:

Schnell erreichst du das nächste Level

Lektion 3:

Jetzt übst du die typischen Vorfahrtssituationen

Die Inhalte könnten dich auch interessieren