4,4
5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne 5 Sterne
881 Bewertungen aus 7 Quellen
ADAC Suche öffnen

NEUE ANFORDERUNGEN IN 2021

...für deine theoretische und praktische Führerscheinausbildung bei der 123fahrschule

Bitte lies diesen Text sorgfältig durch, da er für deine Ausbildung sehr wichtig ist! 

Zum 1. Januar 2021 verschärft der Gesetzgeber die Anforderungen an die praktische Prüfung. Die Dauer steigt von 45 Minuten auf 55 Minuten und es wird ein sog. elektronisches Prüfprotokoll eingeführt. 

Dieses elektronische Prüfprotokoll soll die Anforderungen an den Prüfling klarer und vergleichbarer machen. Außerdem gibt das elektronische Prüfprotokoll der Fahrschule die Möglichkeit, eine praktische Prüfung realitätsnah zu simulieren. 

Ziel von Gesetzgeber, Behörden und TÜV/Dekra ist es, die Bestehensquote in der theoretischen und praktischen Prüfung auf mindestens 80% anzuheben. Hier sind insbesondere die Fahrschulen gefragt, ihre Ausbildungsstandards zu verbessern.  

Ab dem 1. Januar 2021 gelten daher folgende Regeln und Hinweise für die Ausbildung bei der 123fahrschule, insbesondere auch um eine geregelte Wiederaufnahme des Fahrschulbetriebes nach dem Lockdown zu gewährleisten.

Anpassungen behalten wir uns jederzeit vor.

 

Allgemein

  • Für eine kostengünstige und effiziente Ausbildung ist eine schnelle Beendigung der Ausbildung wichtig.  
  • Hier sind Schüler und Fahrschule gefragt 
  • Es werden Schüler belohnt, die die gesetzten Ausbildungsziele im abgesprochenen Zeitrahmen erreichen 
  • Ziel für die Prüfungsreife sind jeweils 8 Wochen für die Theorieausbildung und 8 Wochen für die praktische Ausbildung 
  • 75% der Schüler sollen in 5 Monaten ihre Ausbildung beendet haben  

 

Neue Abgabefrist des Führerscheinantrags

  • Innerhalb von 4 Wochen nach Anmeldung 
  • Erste Hilfe Kurs möglichst sofort nach der Anmeldung buchen 
  • Sehtest & Passbild 

 

Prüfungsreife der Theorieausbildung  

  • Ziel: 8 Wochen nach Antragsabgabe bist du prüfungsreif, d.h. du erfüllst alles Vorraussetzungen für die Theorieprüfung.
  • Du hast alle 14 Theorielektionen erledigt 
  • 8 von 10 hintereinander folgenden Prüfungssimulationen in unserer Theorie-App müssen bestanden werden 
  • 1 Tag Inaktivität gilt als eine nicht bestandene Simulation 

 

Deine praktische Ausbildung

  • Die praktische Ausbildung und Prüfung sind der kostspielige Teil deiner Ausbildung  
  • Unnötige Fahrstunden kommen bei der 123fahrschule nicht vor. Damit deine Ausbildung effizient abläuft benötigen wir deine Mitarbeit. 
  • Damit die Kosten für praktische Fahrstunden nicht unnötig hoch werden, musst du die praktische Ausbildung in einem Stück und ohne Unterbrechung durchführen 
  • Ziel ist es, dich ca. 8-12 Wochen nach Beginn der praktischen Ausbildung zur Prüfung vorzustellen 
  • Dein Fahrlehrer wird für dich 2-4 Stunden pro Woche in seinem Kalender einplanen und deine Ausbildung für 4 Wochen in die Zukunft mit dir planen 
  • Jeder Fahrlehrer hat nur 12-14 Schüler gleichzeitig in der Ausbildung, daher ist darauf angewiesen, dass diese Schüler auch regelmäßig Fahrstunden nehmen 
  • Die Kalender der Fahrlehrer sind in der Regel gut gefüllt und es gibt meistens wenig Spielraum bei der Terminvergabe. Zum Start der praktischen Ausbildung gibst Du uns einen Überblick, wann es bei dir in der Woche gut passt, damit wir eine für dich optimale langfristige Planung vornehmen können. 
  • Absagen von Fahrstunden sind unbedingt zu vermeiden, damit der Ausbildungszeitplan nicht gefährdet wird  
  • Jede Verzögerung kostet dich schnell 250-500 € und macht das Bestehen der Prüfung schwieriger  

 

Unterbrechung praktische Ausbildung

  • Es kann immer etwas passieren, du wirst krank, der Fahrlehrer wird krank oder hat Urlaub? 
  • Unterbrechungen von mehr als 1 Woche sind unbedingt zu vermeiden 
  • Dein Fahrlehrer steht mehr als 2 Wochen nicht zur Verfügung: 
  • Wahlrecht den Fahrlehrer zu wechseln 
  • Ab 3 Wochen Unterbrechung erhältst du bei Wiederaufnahme von deinem Fahrlehrer eine kostenlose Fahrstunde 
  • Unterbrechungen der Ausbildungen wegen anderer Prüfungen, Urlaub etc. kündigst Du bitte 2-3 Wochen vorher an, damit sich dein Fahrlehrer darauf einstellen kann 
  • Du kannst mehr als 2 Wochen ohne triftigen Grund keinen praktischen Unterricht antreten? Dann müssen wir dich wieder auf unsere Warteliste setzten und  ggf. findet ein Fahrlehrerwechsel statt. 

 

Guthabensystem

  • Wir führen für jeden Schüler ein Fahrschulkonto, bei dem aus vorhandenen Guthaben Leistungen bezahlt werden 
  • Unterbrechungen bei der praktischen Ausbildung müssen unbedingt vermieden werden, daher ist es wichtig, dass vor dem Start der praktischen Ausbildung ausreichend Guthaben auf deinem Fahrschulkonto vorhanden ist 
  • Lassen deine finanziellen Verhältnisse das nicht zu, ist es sinnvoll erst über mehrere Wochen Guthaben aufzubauen und bei Erreichen des notwendigen Mindestguthaben mit der praktischen Ausbildung zu beginnen! 
  • Nutze unsere Sammelfunktion um dein Konto von Verwandten und Freunden aufladen zu lassen 
  • Nach der Ausbildung verbleibendes Guthaben wird dir sofort ausgezahlt 

 

Warteliste

  • Auch wenn du die Voraussetzungen für die praktische Ausbildung erfüllst, kann es zu Wartezeiten kommen, da die Kapazitäten der Fahrlehrer und der Standorte begrenzt ist 
  • Deine Position auf der Warteliste wird anhand eines Punktesystems gesteuert, du erhältst Punkte und Abzüge abhängig von deiner Ausbildungsleistung und Wartezeit 
  • Schnelle und zuverlässige Schüler werden dabei belohnt 
  • Du kannst auf der Warteliste auch Punkte aufbauen und bewusst den Ausbildungsstart auf ein Wunschdatum hinsteuern, zum Beispiel Sommerferien, Urlaub etc. 
  • Wenn Du oben auf der Warteliste stehst, kannst Du jederzeit nach deinen Wünschen mit der Ausbildung beginnen 

Unser Punktesystem für die Warteliste

Prüfungsreif Theorie innerhalb von 8 Wochen nach Anmeldung

16 Punkte

Theorie bestanden

4 Punkte

VIP/Express-Kunde – prüfungsreif Theorie innerhalb von 4 Wochen

32 Punkte

Pro Woche auf der Warteliste

1 Punkt

2 Wochen keine Fahrstunde trotz Angebot durch 123fs, Rückgabe an Warteliste

-4 Punkt

Beim Start der praktischen Ausbildung wird dein Punktestand auf 0 gesetzt.